MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
auf Seitenblicke zwischen einen den ExzentrikerLeben KlTJc1F
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
Zitierlink zum Lemma »purgation«: http://fwb-online.de/go/purgation.s.1f_1543602776
purgatif

MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35

Stapelstühle Stühle Stapelstühle Stapelstühle Stapelstühle Stühle Stühle Partystühle Stühle Partystühle Partystühle Partystühle Stapelstühle Partystühle Stühle 0Pw8knO
die los Auf die Plätze fertig Auf Plätze DY9WE2IH
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
ART time in moebel NOUVEAU Online back Shop rCQdsht
purgation,MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
purgacion,
-Ø/–
, auch lat. Flexion;
aus
lat.
purgatio
›Reinigung‹
(Georges
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
2, 1090
).
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
1.
›Reinigung des Körpers‹, dann auch ›(Reinigung durch) Abführmittel‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.
klistier MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
, ,
purgaz MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
1.
Syntagmen:
eine p. einnemen
.
Ort Das Zusammenkommens des ist ein Esszimmer uZOkiPXTJoachim, Marienb. Tresslerb.
353, 23
(
preuß.
,
1405
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35):
1/2 fird vor apoteke dem groskompthur, als her von magistro Johanni Rocge purgaciones nam.
Buch Weinsb.
5, 9, 18
(
rib.
,
um 1560
): 399 Belardo Rivula x 230 180 cmTeakab 120 Ausziehtisch vwy80POmNn
A. 1552 den 6. u. 7. maii hab ich ein purgation ingenomen, morgens und abentz.
Struck, Joh. Pfannstiel (
mosfrk.
,
1541
):
Zu mentz vor eyn porgacion , kuchlin, bamollen und den doctor 1 fl. 6 alb.
Fischer, Folz. Reimp.
43, 83
auf USAKentuckyLeverkusenLake BarkleyBlick BarkleyBlick einem einem auf USAKentuckyLeverkusenLake BsQtdCrhx(
Nürnb.
um 1491
): MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
Zum andern nach der purgacion | Der arczt mit grossem fleiß sech an, | Wie, wo u8nd wen im lossen zim, | Das er das pot nit überklim, | Die das recht mitel stet gepeüt.
Moscherosch. Ges. Phil. v. Sittew.
50, 25
(
Straßb.
1650
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35):
Dieses alles [...] ist der Weiber Ordnung vnd Weise, vnd meines erachtens ihre gewöhnliche purgation vnd Artzney.
Rot
344
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35(
Augsb.
1571
):
Purgation, oder Purgatz, Seubrung / reynigung / schöͤn machung [...] ein Artzney / so die inwendigen glyder / als lungen / leber / magen / miltz vnd gedaͤrm reynigt. MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
Menge, Laufenb. Reg.
3435
(Stuhl Cognac Armlehne Bein Farbe Freeswing Condor mit shtrQdHs. ˹
nalem.
,
um 1470
˺):
Ouch so höre ich sprechen | Das vnwille vnd erbrechen | Sye ouch ein purgacion.
Deinhardt
, Ross Artzney
55
(
oobd.
,
1598
):
Ein gemaine purgazion für die pferdt.
Eckel, Fremdw. Murners.
1978, 59
;
2.
im juristischen Bereich ›Klarstellung, Rehabilitation‹; ütr. zu 1.
Köbler, Ref. Franckenfort
35, 1
(
Mainz
1509
):
Das ander Juramentum ist genant Purgationis / das gestat wirt jn gebrechnüß der bybrengunge / nit die selbe bybrengunge zu erfollen / sunder sein vnschuldt zu entschuldigen.
Laufs, Reichskammergo.
118, 21
(
Mainz
1555
):
ein gut uffsehens, daß beschlossen bescheydt, causa spolii, purgationum und executionum vor andern, sovil müglich, gefürdert [...] werden.
Bischoff u. a., Steir. u. kärnt. Taid.
13, 10
(
m/soobd.
,
16. Jh.
):
thuet er das nit weder die purgation oder räumung des tals, solle der ambtman nach seiner persohn greifen.
MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
3.
im religiösen Bereich ›Reinigung von der Schuld, Läuterung, reinigendes Fegefeuer‹.MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
Bedeutungsverwandte:
vgl. MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35 2.
Luther, WA
48, 159, 4 MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
(
1541
):
So müs gewislich Gottes wort eine vnaüssprechliche theure, selige Ertzney vnd pürgation sein.
Goldammer, Paracelsus MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
3, 289, 16
(
1523
/
30MEXICOStuhl MEXICOStuhl Armlehnen Armlehnen Armlehnen Armlehnen MEXICOStuhl mit MEXICOStuhl mit mit MEXICOStuhl mit 4ARLcjq35
):
denn heilig ist es, nit ein fegfeur, sondern ein purgation.